Septime Verlag Septime Verlag Septime Verlag


 
»Endos Größe als Schriftsteller zeigt sich nirgends deutlicher als in seiner Fähigkeit, die Vergangenheit wiederzuerwecken und sie mit Menschen zu bevölkern, die spontan unsere Aufmerksamkeit und Anteilnahme erregen. Ich fand Samurai mit seiner Doppelperspektive – von Ost nach West und wieder zurück – faszinierend. Es ist ein stilles, packendes Buch, wunderschön geschrieben.«

New Statesman

 

Shusaku Endo

Skandal

Roman

Aus dem Japanischen von Jürgen Berndt

Während einer Preisverleihung wird Suguro, ein angesehener japanischer Schriftsteller, von einer betrunkenen Frau angesprochen, die behauptet, ihn aus dem Rotlichtbezirk Tokyos zu kennen. Ab jetzt wird er mit immer neuen Verdächtigungen und Gerüchten konfrontiert, die seine Ehe, seine Ehre und seine Existenz bedrohen. Suguro macht sich auf die Suche nach dem "Doppelgänger", denn für ihn steht außer Zweifel, diese lüsterne, heimtückische Personer selbst sein zu können. Die Suche führt ihn in eine Welt der Sexualität und Perversion. Allmählich erkennt er, dass das Böse um ihn in ihm selbst wurzeln könnte, dass das degenerierte Porträt des Doppelgängers sein eigenes Gesicht sein könnte.


Gebunden mit Schutzumschlag, Lesebändchen

Auch als E-Book

Erscheint im Juni 2017

312 Seiten

Preis:
23,00 € inkl. Mwst

ISBN: 978-3-902711-66-3


  PRESSE:

Cover: CMYK | 300 dpi
Autorenfoto: Auf Anfrage