Septime Verlag Septime Verlag Septime Verlag


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Ute Cohen

(geb. 1966) studierte Linguistik und Geschichte in Erlangen und Florenz. Berufliche Stationen in amerikanischen Unternehmensberatungen in Düsseldorf und Frankfurt und einer internationalen Organisation in Paris folgten. Freiberuflich konzentrierte sie sich ab 2003 auf Konzeptentwicklung, Kundenkommunikation und Journalismus. 2017 erscheint bei Septime Satans Spielfeld, ihr Romandebüt.
Ute Cohen lebt heute mit ihrer Familie in Berlin.
 

Foto: Tan Kadam