Septime Verlag Septime Verlag Septime Verlag


 

 


 
 

 

 

 

Ralph Doege

Richard K. Breuer

wurde 1968 in Wien geboren und lebt auch dort. Eine wirtschaftlich geprägte Schulausbildung entführte ihn für den Zeitraum eines Jahrzehnts in kleine und große Bankhäuser. Danach wollten die gesammelten Erfahrungen in einer Softwareschmiede kreativ umgesetzt werden.
Im April 2002 begann er mit der Arbeit an seinem ersten Roman Azadeh. Bald kam es zur unweigerlichen Konfrontation zwischen Pflicht erfüllendem Broterwerb und musischer Kreativbetätigung. Das mehrere Monate dauernde, zähe Ringen des Autors wurde zur Antriebsfeder des Romans, der ein offenes Ende finden sollte. Im Leben fiel die Entscheidung für das Schreiben.
In seinem eigenen Verlag erschienen von ihm bislang die Romane Rotkäppchen 2069, Schwarzkopf sowie die ersten beiden Bände seiner Romanreihe ... Vorabend der französischen Revolution: Die Liebesnacht des Dichters Tiret und Brouillé.

www.1668.cc.

Für PERSPEKTIVENWECHSEL No3 schrieb er, wie sollte es auch anders sein, die Paris-Erzählung.


 
   

© 2008 designed by Internet - Promotion Jurschan KEG